Demnächst: 93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern

Blog-93-Ideen-Coverausschnitt

Dieses Projekt ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich!

In Kürze auf dem Markt:

„93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“

Wir – ich und 92 weitere Autorinnen und Autoren – haben in nur drei Monaten rund 1.000 E-Book-Seiten* geschrieben! Du brauchst dagegen nur ein paar Minuten, um dir das E-Book zu bestellen. Hole dir „93 Ideen von Speakern, die dich und die Welt verändern“!

Für mich war schnell klar, mich an diesem Megaprojekt zu beteiligen. Du findest meinen Beitrag im Abschnitt „Kommunikation“ unter dem Titel

Typologie für erfolgreiche Verhandlungen

Es geht also um Verhandlungsführung und darum, wie du mit bestimmten Typen in der Verhandlung besser zurechtkommst und bessere Verhandlungsergebnisse erzielst.

Weitere Rubriken sind Führung, Motivation, Inspiration, Vertrieb, Emotion, Optimierung, Wissenschaft, Kunde/Service sowie Digitalisierung/Zukunft. Jede Menge praxiserprobte Strategien, die dir wirklich was bringen und die du sofort umsetzen kannst! Für mehr Erfolg und Zufriedenheit in Job und Privatleben.

Neugierig geworden? Das von Top-Speaker und Bestsellerautor Hermann Scherer initiierte und von der Scherer GmbH und Co. KG herausgegebene E-Book ist exklusiv bei Amazon erhältlich – und das zu einem außergewöhnlich interessanten Preis! Verkaufsstart ist voraussichtlich der 3. Mai 2018.

 

*Je nach Ausgabegerät und Einstellung unterschiedlich.

Pressemitteilung vom 13.03.2018: Wolfgang Bönisch beim Speakerslam

Wolfgang Bönisch tritt erneut beim Speakerslam an

Redner aus Erfurt bei neuem Weltrekord in München dabei

[Erfurt, 13.03.2018] Nach dem Slam ist vor dem Slam! Frankfurt, Wien, New York und ein Weltrekord in München sind noch nicht genug. Beim nächsten Internationalen Speaker Slam in München will Speaker-Ikone Hermann Scherer mit mehr als 55 Rednern den erst kürzlich aufgestellten Rekord gleich zweimal brechen.

Am 16. März tritt Wolfgang Bönisch im Holiday Inn München City-Center wieder auf die Bühne, um bei der dritten Durchführung innerhalb von sechs Wochen erneut beim Weltrekord dabei zu sein.

Die Uhr tickt gnadenlos: Beim Internationalen Speaker Slam hat jeder Teilnehmer genau fünf Minuten Zeit, um Publikum und Jury von sich zu überzeugen. Gefragt sind Talent, Rhetorik, Timing, Emotion und eine gute Verbindung zum Publikum. Der Vortragswettbewerb startet am 15. und 16. März jeweils um 17.30 Uhr. Langeweile kommt garantiert keine auf: Bei mehr als 55 Teilnehmern erwartet die Zuschauer ein inhaltsdichter Abend voller Impulse und Erkenntnisse. Inspirationsfeuerwerk nonstop! Die Inhalte der Vorträge sind so vielfältig wie die Redner selbst: Jeder Speaker präsentiert dem Publikum sein ganz persönliches Herzensthema.

Das Wesen des Speaker-Slam ist es, dass nach der vorgegebenen Redezeit das Mikro ausgeschaltet und die Kamera weggeschwenkt wird. Wolfgang Bönisch hat bereits mehrmals Erfahrung mit dieser Form des Redner-Auftritts gesammelt.

Im Januar 2017 ist er im Rahmen der Speakers-Night beim Fernsehsender Hamburg 1 mit einem Kurzvortrag von 9 Minuten aufgetreten. Im April 2017 war er im Rahmen des Speakerslam im Wien auf der Bühne. Mit der Vorgabe, in 7 Minuten fertig zu sein. Bei beiden Auftritten hatte Bönisch das Vortragsthema „Du bist, was Du verhandelst.“ Nun zum zweiten Mal im 5-Minuten-Format.

Speaker-Slam-Initiator Hermann Scherer freut sich auf den neuen Weltrekordversuch: „Neue Speaker braucht das Land! Daher geben wir Newcomern die Möglichkeit, Praxiserfahrung zu sammeln und entdeckt zu werden. Um das straffe Programm durchzuziehen, arbeiten wir mit fliegendem Referentenwechsel: Nach Ablauf der Zeit setzt der Applaus ein. Egal, ob der Vortrag oder Satz beendet ist. Die vergangenen Events haben gezeigt: Diese harte zeitliche Grenze erweist sich als echte Herausforderung. Doch nur so können wir unseren eigenen Weltrekord an beiden Eventtagen noch einmal brechen.“

Für erfahrene Redner wie Bönisch ist der Speakerslam eine Bühne, um neue Inhalte und neue Präsentationsmethoden auszuprobieren und von fachkundigem Publikum Feedback zu bekommen.

Daher wird der Verhandlungsredner am Freitag den persönlichsten Beitrag vorstellen, den er jemals auf einer Bühne vorgetragen hat. Es geht um „Du bist was Du verhandelst“ und wie wahr sein Motto im Rückblick auf seine Lebensgeschichte ist. Er möchte damit Mut machen, dass jeder es in der Hand hat, etwas aus seinem Leben zu machen und dass es Wege gibt, auch mit schwierigsten Situationen gut und erfolgreich umzugehen.

Eine erfahrene Jury wird den Gewinner des Wettbewerbs ermitteln und prämieren: Jörg Rositzke (Chefredakteur „Hamburg 1“), Nicole Schlösser (Manager New Business der Lufthansa Group), Dr. Stefan Frädrich (Gedankentanken), Hermann Wala (Speaker & Brandingexperte), Gerd Kulhavy (Speaker Excellence), Prof. Dr. Claudia Hilker (Beraterin für Digital Marketing), Ernst Crameri (Top 100 Speaker & Slam Gewinner), Vivienne Dübbert (Speakerin & Slam Gewinnerin), Stefan Häseli (Speaker & Kommunikationsexperte), Matthias Garten (Präsentationscoach). Der Sieger kann sich über den Speaker-Slam-Award freuen sowie eine Ausbildung bei der Scherer Academy in New York. Mit dem richtigen Thema winkt auch noch ein Managementvertag einer Redneragentur.

 

Über Wolfgang Bönisch

Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …

Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.

Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.

Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.

Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.

Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.

Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

 

Die W&H Bönisch GmbH

wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

 

Pressekontakt:
Heike Bönisch

W&H Bönisch GmbH

Karl-Marx-Platz 3

99084 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de

Pressefotos: https://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

 

Pressemitteilung online…

 

Pressemitteilung vom 19.02.2018: ebook GAIN MORE

Über-GAIN-MORE

Ratgeber zur erfolgreichen Verhandlungsführung neu veröffentlicht

Wolfgang Bönisch bringt sein ebook GAIN MORE erneut heraus

[Erfurt, 19.02.2018] Der Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch hat den ersten Band seiner Ratgeberreihe „Der Verhandlugsretter rät“ als ebook neu veröffentlicht.

Der Autor und Verhandlungsexperte, dessen erstes Buch bereits 2009 erfolgreich publiziert wurde, hat heute seinen Ratgeber GAIN MORE© über die Plattform von neobooks erneut veröffentlicht.

Wie Bönisch ausführt, wurde die erste Version dieses Ratgebers bereits vor einigen Jahren von einem Hamburger Verlag im Rahmen einer Ratgeberreihe veröffentlicht. Leider, so der Autor, hat die Zusammenarbeit mit diesem Verlag nicht funktioniert, weshalb er den Vertrag bereits Ende 2015 gekündigt hatte.

Trotz mehrfacher Mahnung vertreibt der Verlag den Ratgeber weiterhin auf seiner eigenen Webseite und auch über amazon und andere Plattformen. Bevor Bönisch den Rechtsweg gegen den Verlag beschreitet, hat er nun den Ratgeber in eigener Regie als ebook über die Plattform von neobooks veröffentlicht. GAIN MORE ist als ebook seit heute über amazon.de, buch.de, thalia.de und hugendubel.de für die verschiedenen ebook-Reader verfügbar.

Eine gedruckte Version des Ratgebers ist bereits seit längerem verfügbar und kann ebenfalls bei amazon gefunden werden.

GAIN MORE© führt den Leser in kompakter Form in acht Schritten zum Verhandlungserfolg. Wie der Verhandlungsexperte erklärt, sind dies die fundamentalen Schritte, um sofort und nachhaltig ein besseres Ergebnis zu verhandeln. Wenn der Leser in der Vorbereitung wenigstens diese Schritte bearbeite und sie dann in der Verhandlung auch befolge, so Bönisch, dann bleibe der Erfolg niemals aus.

Der Autor kündigt an, dass der nächste Band der Ratgeberreihe bereits geschrieben sei, und in Kürze ebenfalls publiziert werde. Zum Inhalt mochte Bönisch nur andeuten, dass es um eine Typologie für Verhandlungen gehen werde.

 

Über Wolfgang Bönisch

Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …

Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.

Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.

Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.

Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.

Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.

Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

 

Die W&H Bönisch GmbH

wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

 

Pressekontakt:
Heike Bönisch

W&H Bönisch GmbH

August-Röbling-Straße 11

99091 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
Fax: 0911 / 30844 02299
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de

Pressefotos: https://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

 

Pressemitteilung online…

 

GAIN MORE – Die Erwartungsfalle

Gain More Cover

Hier ein Blick in das Buch:

Seite 22

 …

„Das wird wieder schwierig!“, „Da müssen wir wieder Rabatte geben!“

Hinterfragen Sie diese Gedanken, die sich da in ihrem Kopf breit machen. Müssen Sie erwarten, dass es schwierig wird, nur weil es die letzten Jahre schwierig war?

ISBN: 978-3-7450-9378-0

Erscheinungsdatum: 03.07.2017

Gesehen bei amazon

Kaufen bei epubli

oder als pdf kostenlos auf der Startseite downloaden

GAIN MORE – TUN

Gain More

Hier ein Blick in das Buch:

Seite 20

Mit welchen Methoden und Werkzeugen verhandeln Sie bisher? Wo erkennen Sie für sich Handlungsbedarf und wollen neue Techniken und Strategien etablieren?

Fühlen Sie sich gefangen in den engen Begrenzungen, die Ihnen „Win-Win“ abverlangt? Leiden Sie unter Machtspielen und müssen Sie mit Einkäufermacht umgehen? Haben Sie es als Einkäuferin mit einem mächtigen Brand (Marke) zu tun und der Verkäufer spielt mit dieser Macht?

Beantworten Sie diese Fragen für sich in einer stillen Stunde, bevor Sie mit GAIN MORE© loslegen.

 

ISBN: 978-3-7450-9378-0

Erscheinungsdatum: 03.07.2017

Gesehen bei amazon

Kaufen bei epubli

oder als pdf kostenlos auf der Startseite downloaden

GAIN MORE – Selbstanalyse

Gain More Buchstapel

Hier ein Blick in das Buch:

Seite 17/18

Selbstanalyse

Im Laufe unseres Lebens legen wir uns für viele wiederkehrende Handlungen Automatismen zurecht.

Und in vielen Fällen passen diese Automatismen nicht zur aktuellen Situation.

Um besser zu verhandeln, müssen Sie Ihre Automatismen kennen und immer dann abschalten, wenn sie Ihnen nichts nützen. Dann gilt es, ganz bewusst per Handsteuerung zu agieren.

ISBN: 978-3-7450-9378-0

Erscheinungsdatum: 03.07.2017

Gesehen bei amazon

Kaufen bei epubli

oder als pdf kostenlos auf der Startseite downloaden

Verhandlungstipps vom Buchautor: Verhandeln in der Familie und mit Kollegen

Schon mehr als 10.000 Downloads!

Ein Verhandlungstipp aus meinem Buch bei bookboon.com

Verhandeln in der Familie und mit Kollegen

Verhandeln ist eine besondere Form der Kommunikation: zielgerichtet, ergebnisorientiert und auf den eigenen Vorteil bedacht. Grundsätzlich gelten alle Regeln, die wir im vorherigen Abschnitt beleuchtet haben, auch hier. Möglicherweise haben Sie heute schon vor dem Frühstück mit Ihren Kindern oder Ihrem Ehe- oder Lebenspartner über irgendwelche Aktivitäten im Laufe des Tages oder der kommenden Woche verhandelt. Vielleicht darüber, ob Sie Ihren Sohn am Abend zum Fußball begleiten oder Ihre Tochter bei ihrer Freundin übernachten darf. Und dabei ist Ihnen sicher schon aufgefallen, mit welch ausgefeilter Strategie Kinder dabei zu Werke gehen können, wie sie Mutter und Vater gegeneinander ausspielen, wie sie hier und da kleine Zugeständnisse erreichen und sich nie mit dem Erreichten zufrieden geben.

Kommt Ihnen bekannt vor? Beobachten Sie den kommenden Tagen doch einfach mal – sofern Sie Kinder haben – welche erfolgreichen Verhandlungsstrategien diese Ihnen gegenüber einsetzen.

 

Das Buch steht zum kostenlosen Download bereit: Klicken Sie auf die Buchgrafik>>

 

Verhandlungstipps vom Buchautor: Die Macht der Stille

stille - macht - psst

Schon mehr als 10.000 Downloads!

Ergänzend zu den Verhandlungstipps zum Thema Macht hier noch ein Beitrag aus meinem Buch bei bookboon.com

Die Macht der Stille

Sie haben eine Frage gestellt. Keiner sagt etwas, Sie schauen sich an und warten…

Können Sie jetzt 7 Sekunden Stille aushalten?

Oder geben Sie nach spätestens 2 Sekunden auf und beantworten sich Ihre Frage selbst?

Geben Sie Ihrem Verhandlungspartner Zeit zum Nachdenken, nutzen Sie die Stille, um genau zu beobachten, was gerade in ihm oder ihr vorgeht.

Und wenn Ihr Gesprächspartner partout nicht reden will? Fragen Sie nach, ob die Frage verstanden wurde, gegebenenfalls variieren Sie Ihre Frage oder paraphrasieren das zuvor Gesagte.

Mein Verhandlungstipp:

Üben Sie die Technik in internen Meetings und Besprechungen. Zählen Sie ruhig unter dem Tisch mit Ihren Fingern, um ein Gefühl zu haben, wie lange 7 Sekunden sind.

Und geben Sie auf keinen Fall einen Nachlass, wenn Ihre Verhandlungspartnerin einfach mitschweigt.

Das Buch steht zum kostenlosen Download bereit: Klicken Sie hier>>